Die Absteckung für die Bauausführung von Gebäuden, verkehrstechnischen Anlagen und Ingenieurbauwerken erfolgt durch die exakte Übertragung der geplanten Projektgeometrie in die Örtlichkeit und eine Übergabe der Absteckpunkte an die bauausführenden Unternehmen.

      • Tercon Bau GmbH, Neubau eiens Labor- und Bürogebäudes Lucent 2000, IVG Nordostpark Nürnberg
      • EKER GmbH, Errichtung eienes Entwicklungs- und Verwaltungszentrums in Röthenbach

Grafik Vermessung
Geländeaufnahmen
Absteckungen
Bauvermessung
Überwachungsmessungen
Gebäudeaufnahmen
Leitungsinform. systeme
zurück zur Seite Vermessung
Labor- und
Bürogebäude
der Lucent Technologies
zurück zum Überblick